08.07.2016 Bauwirtschaft

Thüringens Bauhauptgewerbe schwächelt im bundesweiten Vergleich

Thüringen
Foto: Freistaat Thüringen/Wikimedia

Der Umsatz im Thüringer Bauhauptgewerbe ist von Januar bis April gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht um ein Prozent gestiegen. Laut des Landesamtes für Statistik lagen die Betriebe des Thüringer Bauhauptgewerbes damit 8,6 Prozentpunkte unter dem Durchschnitt der ostdeutschen Bundesländer und 5,8 Prozentpunkte unter dem Bundesdurchschnitt. Die Umsatzproduktivität in Thüringen erhöhte sich um 4,9 Prozent. Auch damit lag Thüringen unter dem Durchschnittswert der ostdeutschen Bundesländer, die um 8,8 Prozent zulegten, aber um 0,4 Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt mit einem Plus von 4,5 Prozent. 

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?