EVB Baupunkt Beirat
Der neu formierte Beirat (v.l.): Christian Steinlein, Fritz Martin, Christoph van der Walle, Hermann Ziegler, Gerhard Vollmer (Vorsitzender), Manfred Mischinger (Berater), Olaf Nagel, Jürgen Kraatz, Geschäftsführer Steffen Eberle. Foto: EVB
14.07.2016 Fachhandel

EVB Baupunkt beendet Geschäftsjahr 2015 mit leichtem Umsatzwachstum

EVB Baupunkt, Göppingen, hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2015 um ein Prozent auf 156,5 Millionen Euro gesteigert. Wie die Kooperation weiter mitteilte, erhöhte sich der Ertrag vor Steuern um 7,5 Prozent, auch die Bonusausschüttung und die Eigenkapitalquote konnten weiter ausgebaut werden. Beiratsvorsitzender Gerhard Vollmer sprach bei der Gesellschafterversammlung in Dresden von einem „sehr erfolgreichen Wirtschaftsjahrjahr“. Für 2016 rechnet die Kooperation mit einem Umsatzanstieg von drei Prozent. „Wir liegen damit bezogen auf das gesamtkonjunkturelle Wirtschaftswachstum ordentlich im Mittel“, sagte Geschäftsführer Steffen Eberle.

Bei den turnusgemäßen Wahlen zum Beirat wurden Fritz Martin (Geith & Niggl, München), Christoph van der Walle (Baumaschinen van der Walle, Bocholt) und Hermann Ziegler (IMA Industriemaschinen und Geräte, Rednitzhembach) neu in das Gremium gewählt. Sie ersetzen Uwe Gietz, Michael Flügel und Bernd Burzlaff, die aus dem Gremium verabschiedet wurden.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?