27.07.2016 Industrie

Sika investiert in österreichischen Standort

Werk in Baar/Schweiz
Werk in Baar/Schweiz. Foto: Sika

Sika, Baar/Schweiz, investiert rund 2,2 Millionen Schweizer Franken (etwa zwei Millionen Euro) in den Ausbau des Produktionsstandortes Bludenz in Österreich. Er wurde um einen neue, zweigeschossige Lagerhalle mit 1.800 Quadratmetern Nutzfläche sowie um eine Fertigungslinie für Fugenbänder erweitert. Zusätzlich dazu wurden laut Mitteilung acht neue Arbeitsplätze geschaffen, momentan sind an diesem Standort 75 Mitarbeiter beschäftigt.