Führungswechsel bei Siniat in Oberursel

Bernhard Lüdecke
Bernhard Lüdecke verstärkt die Geschäftsführung. Foto: Siniat

Bernhard Lüdecke verstärkt die Geschäftsführung von Siniat. Als Vorsitzender der Geschäftsführung leitet er gemeinsam mit Peter Haase, Geschäftsführer Vertrieb, die Geschicke des Trockenbau-Herstellers aus Oberursel. In dieser Position tritt Lüdecke die Nachfolge von Ulrich Horn an, der das Unternehmen nach fast acht Jahren verlassen hat, um eine neue Aufgabe zu übernehmen. Als Regional Director zeichnet er verantwortlich für das Fassadengeschäft der belgischen Etex-Gruppe in Zentral- und Osteuropa.

Bernhard Lüdecke ist bereits seit mehr als 20 Jahren in der belgischen Etex-Gruppe, zu der auch Siniat gehört, tätig. Mit seiner Ernennung setzt die Gruppe auf langjährige Erfahrung im Brandschutz- und Trockenbaumarkt im deutschsprachigen Raum.

 

 

 

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?