FV WDVS tagt in Wiesbaden

Rüdiger Lugert
Rüdiger Lugert, Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes, begrüßte in Wiesbaden die Teilnehmer der Jahrestagung. Foto: FV WDVS

Rund 100 Delegierte der Mitgliedsunternehmen des Fachverbandes Wärmedämm-Verbundsysteme (FV WDVS) waren zur Jahrestagung Anfang Juni nach Wiesbaden gekommen. Die Aufnahme neuer Mitglieder, interne und externe Kommunikationsthemen sowie insbesondere aktuelle technische Details und Ergebnisse aus den Gremien standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. So konnten Vorstandsvorsitzender Rüdiger Lugert und Geschäftsführer Ralf Pasker in Wiesbaden drei neue außerordentliche Mitglieder im FV begrüßen: Baukom Bauprodukte (Sinsheim), Schöck Bauteile (Baden-Baden) und den Verband der Holzweichfaserdämmstoffe VHD (Wuppertal).

Neu im Vorstand begrüßt wurde Jens Schmidt (Ejot Baubefestigungen), der die außerordentlichen Mitglieder vertritt. Verabschiedet aus diesem Gremium haben die Mitglieder Ingo Fuchs (Remmers), der seit 2003 verschiedene Ressorts im Vorstand des FV betreut hat, seit 2009 die Innendämmsysteme. Dieses Ressort betreut Dr. Andreas Weier (Sto) interimsweise mit.